HIER zur Nachlese "Arduino-Day 2018" 

 
Offene Hightech-Werkstatt
Oberfranken

"3D-Drucker-Bau" für Einsteiger

Der Kurs „3D Drucker-Bau" für Einsteiger ist für Anfänger ohne Erfahrungen im Aufbau von 3D Druckern gedacht oder für Teilnehmer, die ihren eigenen 3D Drucker in einer Community unterstützt und betreut aufbauen möchten. Für absolute Neulinge im 3D Druck empfiehlt es sich einen unserer Praxisworkshops "Einführung 3D-Druck" besucht zu haben. Die theoretischen Grundkenntnisse zum 3D Druck (FDM) sowie die praktische Handhabung verschiedener Maschinen werden im Workshop „3D Drucker-Bau" für Einsteiger vorausgesetzt und so nicht behandelt. Als Workshop Ziel soll jeder Teilnehmer seinen eigenen 3D-Drucker aufgebaut, justiert und funktionstüchtig nutzen können.

Die Workshopgebühr beinhält nicht das Material für den beschriebenen Bausatz, den Kauf bzw. die Bestellung des Bausatzes verantwortet jeder Teilnehmer in eigener Regie. Sie bekommen von uns eine Bestellempfehlung zu einem aktuellen Angebot bei verschiedenen Onlinehändlern. Wir haben den Bausatz grundlegend getestet und bieten im Workshop alle notwendigen Informationen rund um den Aufbau und die Justage des Druckers. Darüber hinaus wird der Grundgedanke des FabLab, eine Community vieler Interessierter die im Austausch untereinander steht, unterstützt. Jeder ist auch nach dem Workshop eingeladen sich im FabLab Bayreuth zu einem der vielen Open Lab Termine oder dem 3D-Drucker Treff auszutauschen und die Erfahrungen mit Anderen zu teilen.

Der Kurs beinhält folgende Themen an ZWEI Terminen (1. Termin 29.11.2018, 2. Termin nach Absprache):


1. Treffen: Bausatz Vorstellung „Creality Ender 3“: (Abend am Wochentag, ca. 2,5h)

  • Einführung in die FDM 3D Drucker Arten
  • Vor- und Nachteile verschiedener Konzepte
  • Aufbau des Creality Ender 3
  • Kaufempfehlung für den Bausatz / Information zu Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer
  • Eröffnung einer Onlineabfrage zur Lieferung der Bausätze zur folgenden Terminfindung

 

2. Treffen: Praxis Aufbau des 3D Drucker „Creality Ender 3“: (Samstag, ca. 5,5 h)

  • Unboxing und Materialkontrolle
  • Aufbau in 12 Schritten begleitet durch erfahrene Operator des FabLab Bayreuth
  • Grundlegende Justagen am Drucker
  • Der erste Druck
  • Tipps und Tricks
  • Hilfreiche „Moddings“ für den Creality Ender 3 – Beispiele an vorhandenen Druckern zur Ansicht.
  • Software Update der aktuellen Marlin Version inkl. Bootloader
  • Information zu den 3D Drucker Treffen

 

Wer kann am Workshop teilnehmen?

  • Interessierte die ihren eigenen 3D Drucker selber aufbauen wollen 
  • geeignet ab 12 Jahren
  • Vorkenntnisse zum Verfahren FDM 3D Druck und zur Bedienung von FDM 3D Druckern sollten vorhanden sein. Empfehlung des Besuches unserer Praxisworkshops "Einführung 3D-Druck" im FabLab Bayreuth.
  • Vorkenntnisse Löten und Programmieren sind nicht erforderlich
  • Jeder der sich z.B. von einer IKEA Anleitung nicht abschrecken lässt wird überrascht sein, wie einfach es ist diesen Bausatz von uns begleitet zusammen zu bauen.

Workshopgebühren und Kosten

  • Workshopgebühren pro Teilnehmer für beide Termine € 45,00\inkl. MwSt.
  • Voraussichtliche Kosten für den Druckerbausatz beim Onlinehändler ca. 150,00 € bis ca. 200,00 € 
  • Achtung: Der Druckerbausatz ist ausdrücklich nicht Bestandteil der Workshopgebühren und wird nicht vom FabLab Bayreuth e.V. verkauft

Fragen?

  • Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben! Gerne beantworten wir alle Fragen rund um den Workshop:

Jan Lacher

 

Veranstaltungseigenschaften

Datum, Uhrzeit Do., 29.11.2018, 19:00
Terminende Do., 29.11.2018, 21:30
max. Teilnehmer 6
Freie Plätze 3
Einzelpreis 45,00 €
45,00 3
Aufwärts!
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok