Offene Hightech-Werkstatt
Oberfranken

Newsletter abnonnieren

Wir besuchten mit der 7ten Klasse das FABLAB in Bayreuth und nahmen an den Workshops für den 3D-Druck und Folienplott teil. Obwohl wir keinerlei Erfahrung hatten, kamen wir toll zurecht. Die angehenden Fachlehrer, die die Workshops mit uns durchführten, waren jederzeit für unsere Schüler da. Sie wurden auf Anhieb toll akzeptiert, haben die Kids mit den benutzerfreundlichen und selbsterklärenden Programmen begeistert und mit den Produkten wie den bedruckten T-Shirts und 3D-Drucken motiviert. Wir als Lehrer waren beeindruckt, wie eifrig die Kids ihre Produkte herstellten und wie toll sie auch miteinander zusammengearbeitet haben. Wir behalten das FABLAB in sehr guter Erinnerung. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir mit unseren Schülern da waren.
Lohrer Anastasia
Mittelschule Untersiemau
Ich habe eine Lehrerfortbildung im FabLab besucht, war bereits mehrere Male mit Schülergruppen vor Ort und habe am Arduino-Day teilgenommen. Jedes Mal war es ein Genuss mit den netten, hilfsbereiten und sehr kompetenten Fablern zusammen zu arbeiten. Ein riesen Lob und weiter so!
Wolfgang Lormes
Ich war selbst in einem Lehrerworkshop im Fablab. Nun habe ich mit einer Schülergruppe das Fablab und die Workshops besucht. Sehr kompetentes, nettes und außerordentlich hilfreiches Team!!! Eine solche Einrichtung ist ein besonderer Gewinn für die Schüler und andere Technik-Freaks. Bayreuth kann stolz darauf sein, dass sie hier so etwas haben. Wer noch nicht hier war ist selbst schuld ;-)...
Daniel Giessner

Ich bin auf Empfehlung eines Freundes ins Fablab gekommen, ursprünglich nur um mit dem Plotter mein Motorrad zu verschönern. Nach und nach stieg dann das Interesse auch mal 3D-Druck zu versuchen oder sich mit dem Lasercutter auszutoben. Die Workshops dazu sind sehr kurzweilig und sehr praxisorientert nach dem Prinzip "learning by doing". Zusammgefasst kann ich nur zu einem Besuch raten!

Rainer Blindauer
Siemens NL Bayreuth

Ich finde die Idee von so einem Lab sehr gut und finde auch die derzeitige Austattung sehr gut. Die Leute hier sind alle nett und hilfsbereit. Ich finde es verständlich, dass man um die Maschinen nutzen zu dürfen erst einen Workshop besuchen muss. Auch ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Benjamin Gruber
Gymnasium Münchberg

Workshops

Unser Workshopangebot wird ständig erweitert. Aktuell bieten wir Einführungsveranstaltungen für Lasercutter, 3D-Druck, Folienplotter sowie CAD für Einsteiger an. Die Anmeldung kann online durchgeführt werden. HIER geht es zur Workshopanmeldung. Bei allen Workshops ist ein Grundlagenhandling am PC erforderlich

OpenLab

 

Mittwochs und samstags findet in unseren Räumen das sog. OpenLab statt. Zu diesen Zeiten können die Maschinen kostenlos genutzt werden (außer Lasercutter - die Abrechnung erfolgt nach Minutenabrechnung). Jeder ist willkommen und kann sich vor Ort über die Möglichkeiten unserer Zukunftswerkstatt informieren. 

Wir suchen dich!

 

Du hast Interesse an Hightech? Bei uns findest du neben Gleichgesinnte auch den notwendigen Maschinenfuhrpark zum Austoben! Wir sind ständig auf der Suche nach Leuten, die unser Team produktiv erweitern! Lust auf Workshopleitung? Bei uns bist du richtig!

Aufwärts!